The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

ZBT GmbH

Das Zentrum für BrennstoffzellenTechnik

Das ZBT ist eines der führenden Forschungseinrchtungen in Europa für Brennstoffzellen- und Wasserstofftechnologien und sowohl in der europäischen und nationalen Spitzenforschung als auch in Industrieprojekten mit Schwerpunkten auf automotive Anwendungen und stationäre Energieerzeugung ein gefragter Forschungs- und Entwicklungspartner.

Die ZBT GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), alleiniger Gesellschafter ist seit dem Jahr 2005 die Universität Duisburg-Essen. Die Geschäftsführung hat Prof. Dr. Angelika Heinzel inne. Das ZBT erhält als Mitglied der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft Unterstützung durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Für die ca. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am ZBT steht eine herausragende technische Infrastruktur zur Verfügung, die u.a. Produktionsanlagen, Testanlagen, chemische Labore und High-Tech-Analytik umfasst. Modernste IT und Softwaretools runden das Portfolio ab. Der anfängliche Aufbau der Infrastruktur des ZBT wurde unterstützt durch den europäischen Fond für Regionale Entwicklung und das Land Nordrhein-Westfalen.

Der Aufbau des ZBT wurde vom Land NRW und der EU aus Mitteln des EFRE Fonds unterstützt
Wir sind Mitglied der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft e.V. des Landes NRW
Das Wissenschaftsministerium NRW unterstützt das ZBT
Letzte Änderung:  25.09.2019