The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

ZBT GmbH

Das Zentrum für BrennstoffzellenTechnik

Das ZBT ist eines der führenden europäischen Forschungseinrichtungen für Brennstoffzellen, Wasserstofftechnologien und Energiespeicher. In der europäischen und nationalen Spitzenforschung und in Industrieprojekten mit Schwerpunkten auf automotive Anwendungen und stationäre Energieerzeugung ist das ZBT ein gefragter Forschungs- und Entwicklungspartner.

Die ZBT GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), alleiniger Gesellschafter ist seit dem Jahr 2005 die Universität Duisburg-Essen. Die Geschäftsführung hat Prof. Dr. Angelika Heinzel inne. Das ZBT erhält als Mitglied der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft Unterstützung durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Für die ca. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am ZBT steht eine herausragende technische Infrastruktur zur Verfügung, die u.a. Produktionsanlagen, Testanlagen, chemische Labore und High-Tech-Analytik umfasst. Modernste IT und Softwaretools runden das Portfolio ab.

Der anfängliche Aufbau der Infrastruktur des ZBT wurde unterstützt durch den europäischen Fond für Regionale Entwicklung und das Land Nordrhein-Westfalen.

Der Aufbau des ZBT wurde vom Land NRW und der EU aus Mitteln des EFRE Fonds unterstützt
Wir sind Mitglied der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft e.V. des Landes NRW
Das Wissenschaftsministerium NRW unterstützt das ZBT
Letzte Änderung:  31.03.2020