The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

Aktuelles aus dem ZBT

Hier informieren wir Sie über aktuelle Informationen aus dem ZBT, ob neue Stellenangebote, Informationen aus Projekten oder Ankündigungen von Veranstaltungen. Wenn Sie etwas spezifisches suchen, schauen Sie gerne direkt in die Unterrubriken im Menue, dort finden Sie die Informationen dann thematisch sortiert.

Schnelle Nachrichten finden Sie übrigends auch regelmäßig in unserem Twitter Account https://twitter.com/ZBTGmbH, folgen Sie uns auch dort gerne ...

Aktuelle Nachrichten und Ankündigungen aus dem ZBT

   Am 1. April 2020 wird die Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft e. V. JRF ihre Arbeit auf Einladung des Landtagspräsidenten im nordrhein-westfälischen Landtag bei einer Ausstellung mit anschließendem Empfang vorstellen. Das ZBT ist dabei mit aktuellen Themen zu Wasserstoff und Brennstoffzellen für NRW!
   Auf der Energy Storage Europe vom 10.-12.03.2020 in Düsseldorf präsentieren wir Ihnen aktuelle Technologien aus dem Bereich Wasserstoff-Technik.
   Wir freuen uns, Ihnen auf unserem Stand aktuelle Entwicklungen des ZBT im Bereich der Brennstoffzellen- und Wasserstofftechnik vorstellen zu dürfen.
   Im Rahmen dieser Arbeit soll eine neue Methode und der ihr zugrundeliegender Mechanismus zur Verbesserung der Leitfähigkeit genauer untersucht und der Einfluss auf verschiedene Compoundzusammensetzungen systematisch erforscht werden.
   Das Institut für Produkt Engineering der Universität Duisburg-Essen und das ZBT haben gemeinsam ein neuartiges Herstellungsverfahren für PCM-Module entwickelt und diese Module in einem Latentwärmespeicher erfolgreich getestet. Im Zusammenspiel zwischen Phasenwechselmaterial und innovativem Speicherlayout konnten eine gegenüber Standardsystemen um ca. 25 % erhöhte Speicherkapazität und eine verbesserte Be- und Entladedynamik erreicht werden, wie experimentelle Untersuchungen am ZBT nachgewiesen haben.
   Zur Verstärkung unseres Teams in der Labor- und Haustechnik suchen wir Sie als Elektriker (m/w/d)! Sie nehmen die von Ihnen installierten und getesteten elektrischen Anlagen in Betrieb und führen den Aufbau und die Verdrahtung von Schaltschränken durch. Außerdem gehören Wartungs-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten sowie die Analyse von Störungen und deren Fehlerbehebung ebenso wie die Dokumentation Ihrer Tätigkeiten zu Ihrem Aufgabengebiet.
   Gemeinsam mit den Partnern Eisenhuth GmbH & Co. KG, FUMATECH BWT GmbH und der Technische Universität Clausthal sowie dem assoziierten Partner Centroplast Engineering Plastics GmbH hat das ZBT zum 01.09.2019 das neue Forschungsvorhaben"Re3dOx" gestartet. Schwerpunkt des ZBT ist die Entwicklung von optimierten Produktionsprozessen für compoundbasierte Separatoren unter Nutzung von Recycling-Materialien.
   Das ZBT entwickelt mit seinen deutschen und niederländischen Partnern im Projekt "SuperSurf" (High Precision Surface Measurement Systems For Fuel Cells) ein kombiniertes 2D- und 3D-Messsystems zur zuverlässigen optischen Qualitätskontrolle von Brennstoffzellenkomponenten (Bipolarplatte und Membran-Elektroden-Einheit).
   Das ZBT entwickelt mit seinen deutschen und niederländischen Partnern im Projekt "SuperSurf" (High Precision Surface Measurement Systems For Fuel Cells) ein kombiniertes 2D- und 3D-Messsystems zur zuverlässigen optischen Qualitätskontrolle von Brennstoffzellenkomponenten (Bipolarplatte und Membran-Elektroden-Einheit). Jetzt wurde das Projekt für den Deutsch-Niederländischen Wirtschaftspreises 2019 der DNHK nominiert!
   ANMELDUNG ABGESCHLOSSEN - ES KÖNNEN KEINE ANMELDUNGEN MEHR ANGENOMMEN WERDEN VDMA AG BZ - Einladung Workshop Automatisierte Stackstapelung von Membran-Brennstoffzellen am 28. und 29. Januar 2020 am ZBT in Duisburg.
Letzte Änderung:  29.11.2019